Get Adobe Flash player

Besucher Online:

  • 28943Besucher seit dem 10.6.12:
  • 0Besucher momentan online:

1950er

 

1910er 1920er 1930er 1940er 1950er 1960er 1970er 1980er 1990er 2000er 2010er

1950

  • Die DDR wirft den USA vor, Kartoffelkäfer über ostdeutschen Äckern abzuwerfen. Kommentar der Beschuldigten: „Falsch und albern.“
  • 21. Juli – Zirkuselefant „Tuffi“ stürzt aus der Wuppertaler Schwebebahn.

1951

  • Im Saal Sodekamp fand die erste Kappensitzung statt. Bestritt man die Sitzungen zunächst noch mit Unterstützung auswärtiger Kräfte, so sammelten sich schnell Hilfarther Freunde des Karnevals um den Instrumentalverein. Bald konnten die Sitzungen ausschließlich mit eigenen Kräften durchgeführt werden. Während des Besuchs einer Karnevalsveranstaltung in Übach-Boscheln wurde den Hilfarther Karnevalsfreunden der Name „Trötemänn“ verliehen

1952

  • Erstmalig erschien die „Bild“-Zeitung mit einer Gesamtauflage von 250.000 Exemplaren.
  • 6. Februar – In England stirbt König George VI. Am selben Tag wird seine am 21.4.1926 geborene gerade noch 25jährige Tochter als Elisabeth II. zur Königin proklamiert

1953

  • 17. Juni – Unzufriedenheit mit dem herrschenden Regime führt zum Volksaufstand in der DDR, den Deutsche Volkspolizei und sowjetische Truppen niederschlagen.

1954

  • 25. März – Die Sowjetunion erklärt dass sie die bisherige „Sowjetische Besatzungszone“, die Deutsche Demokratische Republik, als souveränen deutschen Staat anerkennt.
  • 4. Juli – Die bundesdeutsche Fußball-National-Elf mit Trainer Sepp Herberger und Kapitän Fritz Walter gewinnt am in Bern gegen Ungarn den Titel des Fußballweltmeisters mit dem 3:2-Tor von Helmut Rahn.
  • Der „Rock-and-Roll“ kommt als Populärmusik auf.

1955

  • 21. Dezember – Im Wiener Apollo Kino erfolgt die Uraufführung des Films „Sissi“ mit Romy Schneider und Karlheinz Böhm.
  • 15. März – Das Musical „My Fair Lady“ erlebte die Premiere in New York.
  • 26. August – Mit Marilyn Monroe und Richard Widmark auf dem Titelblatt erscheint die erste Ausgabe des Jugendmagazins Bravo

1957

  • 2. Januar – Die Aufstellung von Freiwilligenverbänden der Aufbau der Bundeswehr hat begonnen.
  • 18. Juni – Drei sowjetische Hunde, die mit einer Versuchsrakete ins Weltall, in eine Höhe von über 90 km, katapultiert worden waren, werden an diesem Tag fröhlich bellend auf einer Pressekonferenz in Moskau zur Schau gestellt. Die Reisegeschwindigkeit von durchschnittlich 1100m/sek. scheint den Vierbeinern nicht geschadet zu haben.
  • 26. September – Leonard Bernsteins Musical „West Side Story“ feierte in New York Premiere
  • 22. November – Der US-amerikanische Sänger Harry Belafonte gelangt als erster Schwarzer auf Rang 1 der britischen Hitparade. Seine Interpretation des Weihnachtsliedes Mary’s Boy Child bleibt dort sieben Wochen.

1958

  • 24. März – Elvis Presley beginnt seinen Dienst in der US-Army.
  • 1. Oktober – Ein Truppentransporter beförderte Elvis Presley, das US-amerikanische Rock-’n‘-Roll-Idol, nach Deutschland wo er im Panzerbatallion der „3rd Armored Division“ in Friedberg seinen Dienst tat.

1959

  • 7. Juni – In Hilfarth wurde die evangelische Trinitatiskirche eingeweiht.