Get Adobe Flash player

Besucher Online:

  • 31388Besucher seit dem 10.6.12:
  • 0Besucher momentan online:

Konzert Jugendorchester

Es geht weiter mit unserem Programm im Jubiläumsjahr.

Wir laden zum Konzert der Jugendorchester am Sonntag, den 24. Juni 2012 um 15:00 Uhr in den Festsaal des Hauses Sodekamp-Dohmen ein.

Es unterhalten Sie neben dem Jugendorchester des Jubiläumsvereins unter der Leitung von Britta Allwicher, das Jugendorchester des Musikverein Birgden 1914 e.V. unter der Leitung von Thomas Krautwig. Außerdem spielt an diesem Nachmittag die Schülerband „Rur-Rock“. Sie repräsentiert die Rurtal-Schule nach außen mit einer Musik, die sowohl jüngere als auch ältere Menschen emotional anspricht. Sie helfen mit, die „besondere“ Schulform nach außen zu öffnen, einhergehend mit dem Abbau von Vorurteilen und dem Aufbau von Respekt und Akzeptanz. Das Musizieren schafft zwischenmenschliche Begegnungen, die wiederum zu noch mehr Integration beitragen.

Mit abwechslungsreicher Musik können Sie an diesem Nachmittag bei Kaffee und Kuchen einige gemütliche Stunden bei uns verbringen.

Frühschoppenkonzert

Jubiläumsplatzkonzert des Instrumentalverein Hilfarth, am 10. Juni 2012 um 11:00 Uhr in Hilfarth auf dem Parkplatz hinter dem Haus Sodekamp-Dohmen.

Der IVH wird 100 Jahr“ – das hat sich inzwischen rumgesprochen. Dennoch haben wir die Lust am Feiern noch nicht verloren. Als nächsten Programmpunkt möchten wir zum Platzkonzert am Sonntag, den 10. Juni 2012 auf dem Parkplatz des Hauses Sodekamp-Dohmen einladen. Neben abwechslungsreicher Musik von unserem Jugend- und dem großen Orchester wird die Nachbarschaft „An de Bröck“ kühle Getränke und Gegrilltes, sowie Kaffee und Kuchen reichen.

Das Platzkonzert findet jedes Jahr in einem anderen Ortsteil von Hilfarth statt. In unserem Jubiläumsjahr möchten wir dieses Ereignis bei unserem Vereinslokal auf dem bekannten Gelände von „Rur in Flammen“ durchführen.

Es spielen für Sie das Jugendorchester unter der Leitung von Britta Hansen und das große Orchester unter der Leitung von Jan Vleugels. Dazu wird es ein abwechslungsreiches Kinderprogramm mit Luftballonwettbewerb und Hüpfburg geben. Des Weiteren haben wir eine Ausstellung von einigen Instrumenten für interessierte Kinder vorbereitet.

Der Instrumentalverein Hilfarth und die Nachbarschaft „An de Bröck“ freuen sich auf gutes Wetter und viele Zuschauer.

Termin bei Facebook

Konzert deviceS

Am Samstag den 12.05.2012 laden wir ab 20 Uhr zum Konzert der Coverband deviceS in die Aula auf der Fichtenstraße ein.

Der Eintritt ist frei!

d evices, das sind 11 Musiker

e ine Band mit Bläsern

v ielseitige Musik

i mmer präsent und gut drauf

c reativ

e hrliche, rein handgemachte Musik

s ollte man sich anhören

Die 11- köpfige Coverband aus Hückelhoven präsentiert bei ihren Live-Konzerten ein Höchstmaß an Energie, Leidenschaft und Spielfreude. Der musikalische Bogen der Band spannt sich von Deutsch-Rock und Popsongs über gefühlvolle Balladen bis hin zu fetzigen Rock’n Roll.

Die Vielfalt des Live-Programms spricht jeden Musikgeschmack an. Die Setliste der Band wird dem jeweiligen Event angepasst. Ob elegante Gala oder Rockkonzert, deviceS fühlt sich auf jeder Bühne „zu Hause“. Sie sind herzlich eingeladen, sich persönlich davon zu überzeugen. Dank professioneller Technik-Partner wird jede Veranstaltung nicht nur akustisch sondern auch visuell zu einem besonderen Erlebnis.

Zur Homepage und zur Facebook-Seite von deviceS

west Musikwettbewerb

Der Instrumentalverein Hilfarth setzt seine Feierlichkeiten zum 100 – jährigen Vereinsjubiläum mit dem Solistenwettbewerb des Volksmusikerbund NRW, Kreisverband Heinsberg fort.

Mehr als 40 junge Musikerinnen und Musiker im Alter zwischen 8 – 18 Jahren haben sich zum Wettbewerb für Solo und Ensemble angemeldet.

Am Samstag den 21.April 2012, werden ab 11:00 Uhr die Solisten in der Aula, Fichtenstrasse 1, in Hückelhoven – Hilfarth ihr Können unter Beweis stellen.
Zunächst werden in der Anfänger- und Unterstufe die jüngsten Teilnehmer im Alter zwischen 8 und ca. 11 Jahren gegen ihr Lampenfieber kämpfen und ihren Vortrag zu Gehör bringen. Anschließend werden dann die „Alten Hasen“ im Alter zwischen ca. 11 und 18 Jahren ihrem Auftritt in der Mittel- und Oberstufe entgegenfiebern.

Die beiden Juroren, Simone König aus Düren und Martin Kirchharz aus Bonn, haben einen anstrengenden „Beurteilungsmarathon“ zu absolvieren. Sie setzten den musikalischen Leistungsstand in einem Prädikat fest und geben motivierende Hilfestellungen zur weiteren Entwicklung auf dem jeweiligen Blas- bzw. Schlaginstrument aus dem Bereich Spielleute- und Blasmusik.
Bewertet werden unter anderem folgende Kriterien: Intonation, Rhythmik, Technik, Dynamik, Artikulation und Phrasierung, Tempo und musikalischer Gesamteindruck.

Der Instrumentalverein Hilfarth hat für das leibliche Wohl bestens vorgesorgt und freut sich gemeinsam mit den teilnehmenden jungen Solisten und dem Volksmusikerbund auf regen Besuch der Veranstaltung.
Fans der jungen Musiker, Eltern, Omas und Opas aber auch alle interessierte Zuhörer sind herzlich eingeladen besonders den Kleinsten das Lampenfieber zu nehmen und mit ihrem Applaus zu motivieren und zu unterstützen.

Gegen 20:00 Uhr werden die Ergebnisse der Vorträge aller Leistungsstufen durch den Volksmusikerbund NRW, Kreisverband Heinsberg bekannt gegeben.

Unterstützt wird auch in diesem Jahr die Veranstaltung wieder durch die NEW NVV AG, WEST Energie und Verkehr.

west Musikwettbewerb

Der west Musikwettbewerb für Solisten und kleine Gruppen findet am 21.4. und 22.4.2012 in der Aula Fichtenstraße 1, Hückelhoven-Hilfarth statt.

Die jeweiligen Anfangszeiten entnehmen Sie bitte der aktuellen Tagespresse.

Der west Musikwettbewerb richtet sich speziell an junge Musikerinnen und Musiker im Bereich Spielleute und Blasmusik. Teilnehmen können Ensembles und Solisten.

Es handelt sich um einen Wettberwerb in verschiedenen Kategorien:
Holz, Blech und Schlaginstrumente

Der Wettbewerb wird vom Volksmusikerbund Nordrhein-Westfalen Kreisverband Heinsberg und der NEW Energie (west) unterstützt.

Zum Anmelden bitte hier klicken.

Unser Jubiläum

Dieses Jahr ist ein ganz besonders Jahr für alle Mitglieder, denn wir feiern unseren 100. Geburtstag. Wir laden Sie ein dies gemeinsam mit uns bei unseren diversen Veranstaltungen zu feiern. Mehr Informationen finden Sie hierzu unter „100 Jahre – Programm„.

Jahreskonzert

Das Jahreskonzert des Instrumentalvereins findet am 11.12.2011 um 18 Uhr im Saal Sodekamp-Dohmen statt. Der Eintritt ist frei!

Kappensitzungen

Der Kartenvorverkauf für die 3 Kappensitzungen der Trötemänn hat begonnen!
~ Helfeth Alaaf – un wenn et versüppt! ~

Messe

Am 20.11.2011 um 9 Uhr findet die traditionelle Messe für die Lebenden und Verstorbenen des Instrumentalvereins in der kath. Kirche in Hilfarth statt.