Get Adobe Flash player

Besucher Online:

  • 25368Besucher seit dem 10.6.12:
  • 0Besucher momentan online:

Eierquell

Nachdem die „Spennches“ nach vielen erfolgreichen Jahren auf der Bühne aufhörten, fehlte auf der Kappensitzung noch ein Gesangsvortrag. Es trafen sich die Nachwuchsbüttenredner Bernd Frenken, Arndt Holten und Olli Lengersdorf zu einem Bier im Jugendheim. Nachdem man ein paar lustige Lieder geschmettert hatte, lag es nah, so etwas auch mal auf der Kappensitzung zu machen. Die Idee war geboren und man traf sich im Hause Knur zur Vorbesprechung.

Die Jungens fingen an zu proben und schon bald gesellte sich Michael Dohmen dazu, der mit seiner tiefen Stimme das Quartett komplettierte. Nachdem die erste öffentliche Probe ein „Desaster“ war, merkte Michael dass sein Interesse in der Musik eine andere Richtung einschlagen sollte. Es sei ihm verziehen! Er gilt daher als Gründungsmitglied und immer noch heimlicher „Eierqueller“.

In den ersten Jahren wurden die Gesangsvorträge a capella aufgeführt, später dann spielte Arndt Gitarre dazu und die Lieder wurden etwas schneller und lauter. Bernd Frenken war leider nicht mehr dabei und somit mussten Olli und Arndt umdenken. Nach nur einem Jahr zu zweit wurde Klaus Holten ein zusätzliches Eierquell Mitglied. Er konnte etwas besser Gitarre spielen, war dafür aber nicht sehr textsicher. Bei einem Vortrag auf einer Geburtstagsfeier stießen die drei auf Rolf Esser`s schöne Stimme. Nach langen Gesprächen und harten Verhandlungen an der Theke war das Quartett wieder komplett. „Die vier von der Eierquell“ .

Ballermann-Hits
Die Zeit der Ballermann-Hits und Karnevalskracher machte auch vor der Eierquell nicht halt. So entschied man sich für Stimmungslieder, um so seit ein paar Jahren den Schluss der Sitzung zu bestreiten.
In den vielen Jahren sind gewisse Traditionen entstanden. Zum Beispiel der „Bärenfang“ vor dem Auftritt, und einer muss immer ein „Blödes Kostüm“ tragen. Da man Traditionen pflegen muss, hat es meisten Olli getroffen und das sollte man auch so beibehalten.
Bald feiert die Eierquell ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum. Es kommt einem wie gestern vor, als das erste Lied auf der Bühne erschallte. Es war von den Bläck Fööss: „Die Profis von der Eierquell“.

Eierquell : Olli Lengersdorf, Arndt Holten, Klaus Holten, Rolf Esser